Welche Aktien kaufen die Deutschen am liebsten?

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt? Das sagen sich viele Menschen, die in Aktien investieren. In den am häufigsten genannten Marken aus den jeweiligen Leitindizes zeigt sich die Wirtschaftsstruktur des jeweiligen Landes, wie eine repräsentative Studie der „Aktion pro Aktie“ von 2016 zeigt.

Während US-Amerikaner meist an Technologiegiganten denken, kommen den Deutschen größtenteils Autohersteller in den Sinn. Einzige Ausnahme: In Großbritannien dominiert nicht eine Branche, sondern es werden Marken aus den unterschiedlichsten Industriezweigen genannt.



Foto: Unsplashed / David Preston